Beim Unternehmensverkauf Berlin zielsicher einen Käufer finden. Wir unterstützen Sie mit Erfahrung, Kompetenz und Leidenschaft!

Unternehmensverkauf Berlin: Käufer finden & Unternehmen erfolgreich verkaufen

Ein Unternehmensverkauf ist komplex: Steuerrechtliche Faktoren müssen beachtet werden, das Tagesgeschäft schläft nicht und ein Käufer muss gefunden werden. Genau dabei unterstützen wir Sie!

  • Zeitersparnis, weil wir den Prozess kennen!
  • Zugriff auf ein großes Netzwerk von Kauinteressenten!
  • Dank Unternehmensbewertung vorbereitet starten!

INTAGUS 4-Phasen-Modell: Unternehmensverkauf Berlin

Strukturierter, zielgerichteter und bewährter Verkaufsprozess.

Vorbereitung

1. Phase

Zu Beginn jedes Projektes befassen wir uns intensiv mit Ihrem Unternehmen. Wir möchten verstehen, was zeichnet Ihre Firma im Wettbewerb auszeichnet. Die wichtigsten Inhalte sind:


  • Situationsanalyse
  • Unternehmensbewertung
  • Verkaufsdokumente
  • Transaktionsstruktur

Käuferansprache

2. Phase

Wir stimmen mit Ihnen die Frage der Käuferansprache ab. Aus vier verschiedenen Quellen können wir dabei potentielle Käufer & Investoren gewinnen. Die wichtigsten Inhalte sind:


  • Käufersuche & -ansprache
  • Kurzprofil („Teaser“)
  • Verschwiegenheitserklärung
  • Erste Angebote

Unternehmensprüfung

3. Phase

Haben die Käufer attraktive Angebote abgegeben, die Ihre Vorstellungen trifft, folgt nun eine genauere Analyse und Prüfung des Unternehmens durch die Käufer. Die wichtigsten Inhalte sind:


  • Koordination Due Diligence
  • Datenraumorganisation
  • Managementpräsentation
  • Verbindliche Angebote

Verhandlungen

4. Phase

Im letzten Schritt unterstützen wir Sie mit unserer Erfahrung bei der wirtschaftlichen Gestaltung des Kaufvertrags bis zum erfolgreichen Abschluss der gesamten Verhandlungen. Die wichtigsten Inhalte sind:


  • Verhandlungstaktik
  • Vertragsgestaltung
  • Abschlussverhandlung
  • Unterzeichnung

Unternehmensverkauf Berlin mit Experten: Ihre Vorteile

Was Sie erwarten können.

Wir denken weiter

Mit cleveren Ideen führen wir Sie strategisch an Ihr Ziel.

Wir gehen weiter

Wir setzen uns für Ihre Wünsche ein und schaffen Lösungen.

Wir bringen Sie weiter

Unser Wissen und unser Know-how ist Ihr Vorsprung.

Unternehmensverkauf?

Fragen Sie unsere Experten!

4 Fragen, vor dem Unternehmensverkauf Berlin

Diese Frage sollten Sie sich vorher stellen.

Wie lange dauert der Unternehmensverkauf?

Die Dauer hängt von verschiedenen Faktoren ab. Theoretisch ist ein Unternehmensverkauf in ca. 6 bis 9 Monaten möglich. Meistens laufen die Mandate aber um die 12 Monate. Entscheidend dabei ist die Ausgangssituation.

Wie finden Sie den passenden Käufer?

Es gibt verschiedene Käuferytpen (Strategische Käufer, Finanzinvestoren oder MBO/MBI). Gemeinsam stimmen wir mit Ihnen ab, welcher Käufertyp in Frage kommt. Anschließend übernehmen wir die Suche und anonymisierte Ansprache.

Wann sollten die Mitarbeiter informiert werden?

Das Ziel ist es, Fluktuationen zu verhindern. Die Mitarbeiter können entweder bei Beginn des Prozesses eingeweiht werden oder bei bzw. unmittelbar vor Vertragsabschluss. Bei einer offenen Kommunikation sollte eine regelmäßige Information an die Mitarbeiter erfolgen.

Unternehmensverkauf - mit oder ohne Beratung?

Der Verkauf kann gelingen – mit oder ohne Beratung. Das große Risiko (z.B. eventuelle Fluktuation, hohe Kosten, kein passender Käufer) kann mithilfe von Experten jedoch deutlich geringer ausfallen. Außerdem erfordert der Verkauf sehr viel an Fachwissen und Praxiserfahrung.

Das sagen unsere Kunden

Persönliche Erfahrungen unserer Mandanten.

Unternehmen verkaufen?

Fragen Sie unsere Experten!

Unternehmensverkauf Berlin: Die Hauptstadt als idealer Standort

In Berlin ein Unternehmen zu erwerben hat viele Gründe, weswegen Nachfolger besonders gerne einen Unternehmenskauf anstreben. Die Bundeshauptstadt ist der innovativste Wirtschaftsstandort Deutschlands, die Gründer-Szene wächst stetig und die Menschen weisen besonders gute Ausbildungen vor. Hier versammeln sich kreative Köpfe, organisierte Unternehmer, Ideengeber und deren Umsetzer. Laut einer Regionalbefragung von PwC gilt Berlin als besonders attraktiv für die Branchen Tourismus, Start-Ups/ Digitalwirtschaft, Medien und Immobilienwirtschaft. Des Weiteren kann der Standort als Arbeitsort insgesamt punkten, unter anderem wegen seiner Erreichbarkeit für Pendler und vieler Jobangebote. Zudem bewerten 54% der Befragten die Branchenvielfalt und sogar 60% die regionale Wirtschaft insgesamt als attraktiv. Auch die Anzahl der Arbeitsplätze soll in den nächsten Jahren voraussichtlich weiter ansteigen. Von 56.509 Gewerbebetrieben insgesamt sind 6.972 dem Handwerk zuzuordnen, 12.556 dem Handel, 459 der Industrie und 36.522 Betriebe zählen zu sonstigen Dienstleistern.

Unternehmensverkauf Berlin: Warum gerade hier den optimalen Käufer finden?

Aus welchen Gründen lohnt sich nun also der Unternehmensverkauf in Berlin? Insbesondere für Verkäufer, die Ihren Betrieb auch noch nach dem Verkauf wachsen sehen wollen, bietet Berlin großes Potenzial. Potentielle Erwerber kennen sich in der Regel bestens mit der jeweiligen Branche aus und bringen neue Visionen ein. Die Unternehmensnachfolge bedeutet also nicht gleich das Ende des eigenen Betriebs. Da der Standort so beliebt ist, findet sich außerdem eine Vielzahl an Interessenten. In Berlin sind laut der KfW derzeit 32% der Unternehmer älter als 55 Jahre und sollten die Planung einer Nachfolge in Betracht ziehen. Gerade einmal 12% der KMU’s weisen innerhalb von 3 Jahren eine geplante Unternehmensübertragung auf. Die meisten Unternehmen gibt es entsprechend der vorherigen Kennzahlen im Dienstleistungssektor. Bis 2022 stehen ca. 6.200 Unternehmen zur Übertragung an, je 1.000 Unternehmen sind damit 498 Beschäftigte betroffen. Wie Sie nun den gewünschten Erwerber für Ihr Unternehmen finden? Unternehmer können zum Beispiel eine der verschiedenen Unternehmensbörsen nutzen oder den Käufer direkt über uns suchen. Wir helfen Ihnen als Nachfolge- und Transaktionsspezialisten bei Ihrem Projekt, verwirklichen Ihre Ziele und fördern damit die Unternehmensnachfolge.

Als besonderen Vorteil für Sie als Unternehmer möchten wir die Möglichkeit der Anonymität beim Unternehmensverkauf Berlin hervorheben: Es soll sich bei Kunden, Lieferanten oder Wettbewerbern gerade nicht herum sprechen, dass Sie vorhaben zu verkaufen. Deshalb kann eine offene Suche nach einem Erwerber und deren Ansprache ein Risiko darstellen. Mit unserer Unterstützung bieten wir Ihnen eine anonyme Ansprache der Kaufinteressenten. Wir teilen konkrete Informationen einem potentiellen Käufer erst dann mit, wenn er einen entsprechenden Verschwiegenheitserklärung („NDA“) unterzeichnet hat. So können wir Ihnen Sicherheit gewähren und Ihre persönliche Situation schützen. Im Prozess selbst bieten wir Ihnen außerdem die Dienstleistung einer professionellen Unternehmensbewertung an.

Unternehmensverkauf Berlin: Erfolgreich Unternehmen verkaufen

Gibt es den erfolgreichen Unternehmensverkauf Berlin? Ja, den gibt es. Und das können wir aufgrund unserer Projekterfolge bestätigen. Eine professionelle und vor allem gut strukturierte, kontrollierte Projektorganisation kann die Chance auf den erfolgreichen Verkauf des eigenes Unternehmens erhöhen. In vielen Fälle sind Unternehmer schon glücklich, wenn die große Herausforderungen der Käufersuche gelöst wird (2. Phase) und ein Käufer das Unternehmen fortführen möchte. Wenn dann auch noch der Kaufpreis passt, ist der Erfolg eingetreten. Dass das häufig gar so einfach ist, zeigen die vielen Versuche Unternehmen in Eigenregie zu veräußern. Das beginn meistens schon mit der Fragestellung nach dem eigentlich Werte des eigenen Unternehmens. Genau dies beantworten wir Ihnen mit unseren erfahrenen Spezialisten und zeigen Ihnen bei der Präsentation der Bewertungsergebnisse auf, was diese im jeweiligen Fall bedeuten. Ein weiterer wichtiger Punkt, der durch unser Team angesprochen und während der Vorbereitungszeit (1. Phase) nach Möglichkeit gelöst werden sollte, ist die sogenannte Inhaberabhängigkeit. Viele Unternehmer sind verständlicherweise eng mit Ihrem Unternehmen verbunden und so ergeben sich ebenso enge Kontakte zu Kunden und Lieferanten sowie ein Aufgaben- und Entscheidungsbereich der eng am Tagesgeschäft liegt. Und letztlich ist die letzte große Hürde die Unternehmensprüfung bzw. im Englischen „Due Diligence“ (3. Phase). Hierbei nimmt der Käufer im Sinn ein Sorgfaltsprüfung das zu kaufende Unternehmen genau unter die Lupe. Dafür erstellen wir einen Datenraum und bereiten Sie auf die Gespräche im Rahmen der Due Diligence vor. Ein erfahrendes Team an Ihrer Seite, ein koordiniertes Prozessmanagement und persönlicher Einsatz mit viel Leidenschaft helfen, die große Aufgabe des Verkaufs eines Unternehmens erfolgreich abzuschließen.

Ihre Wünsche?

Frau Stephan steht Ihnen gern zur Verfügung.

Diskret. Kostenfrei. Unverbindlich.

Tel. 030 208 98 75 0