Die Unternehmensnachfolge im Mittelstand gilt als unser Hauptberatungsbereich.
Intern
Nutzen Sie unsere wertvolle Erfahrung bei der internen Übertragung an Mitarbeiter.
Extern
Profitieren Sie von unserem starken Netzwerk von geeigneten Nachfolgern oder Käufern.

Leistungen Unternehmensnachfolge

Unsere Spezialgebiete im Bereich mittelständische Nachfolge

Familienintern

Unternehmensintern

Unternehmensextern

Ihre Vorteile mit INTAGUS

Was Sie erwarten können

Beratung auf Augenhöhe

Von Unternehmern für Unternehmer – getreu diesem Motto beraten wir genau so, wie Sie es erwarten würden.

Experten Wissen

Sie sind Experte auf Ihrem Gebiet, aber wie oft haben Sie eine Nachfolge durchgeführt? Hier sind wir Experten.

Strategische Entscheidungen

Unsere Experten treffen Entscheidungen auf betriebswirtschaftlicher Basis – und bringen Sie so ans richtige Ziel.

Nachfolger gesucht?

Fragen Sie unsere Experten!

Vier häufige Fragen vor der Unternehmensnachfolge

Wie lange dauert die Unternehmensnachfolge?

Die Nachfolge kann theoretisch innerhalb von sechs bis zwölf Monaten abgeschlossen werden. Die Praxis zeigt jedoch, dass die meisten Übergaben mehr als zwölf Monate Zeit in Anspruch nehmen. Eine gute Nachfolgevorbereitung kann die Dauer eventuell verkürzen.

Wann weihen Sie die Mitarbeiter ein?

Die Mitarbeiter können zu zwei verschiedenen Zeitpunkten eingeweiht werden. Zum einen, wenn Sie mit dem Prozess beginnen und zum anderen, wenn der Kaufvertrag bereits unterschrieben wurde. Sie sollten individuell entscheiden, um Fluktuationen zu vermeiden.

Wie finden Sie einen geeigneten Nachfolger?

In vielen Fällen befindet sich der Nachfolger bereits in der Familie oder im Unternehmen. Andernfalls können Sie auf Suchbörsen zurückgreifen, sich bei IHK und HWK informieren, oder Experten beauftragen, welche die anonyme Suche für Sie übernehmen.

Nachfolge - mit oder ohne Beratung?

Beide Optionen sind möglich und praktisch umsetzbar. Sie sollten sich jedoch überlegen, ob Experten oder externe Berater eventuelle Risiken (z.B. Fluktuation, höhere Kosten, mehr Zeitaufwand, keine Nachfolgelösung) vermindern könnten.

Die Unternehmensnachfolge: Eine machbare Herausforderung

„Unternehmer sein – und wie weiter?!“ – Diese zentrale Frage stellt sich irgendwann jedem Unternehmer. Die zugehörige Antwort muss erst gefunden werden. Im Alltagsgeschäft sind Sie es als Firmeninhaber gewohnt, wichtige Entscheidungen zu treffen. Doch die Unternehmensnachfolge bringt in vielen Fällen eine persönliche Komponente mit ein. Die Nachfolge gilt daher auch als größte Herausforderung neben der Existenzgründung. Denn bei der Firmennachfolge handelt es sich um einen komplexen Prozess: Betriebswirtschaftliche, rechtliche und steuerrechtliche Faktoren müssen geklärt werden. Viele Unternehmer stecken aber nach wie vor im Alltag, wie sollen die neuen Anforderungen da bewerkstelligt werden?

Mit Hilfe von Experten können Sie die Nachfolgeregelung effektiv umsetzen. Unser Team von INTAGUS prüft Ihr Vorhaben individuell und legt mit Ihnen gemeinsam die nächsten Schritte und Ziele fest. Dabei unterstützen wir Sie sowohl auf Übergeberseite, als auch auf Nachfolgerseite. Beide Perspektiven kennen wir, insbesondere weil sich unser Team selbst aus Unternehmern zusammensetzt, die über viel Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen verfügen. Wenn Sie eine Firma kaufen, empfehlen wir Ihnen unbedingt die Unterstützung von Dritten und die Erstellung einer Unternehmensbewertung.

Was tun wir also ganz konkret?

  • Wir bereiten die Nachfolge vor, prüfen, ob alle notwendigen Unterlagen vorhanden sind und analysieren den Zustand des zu verkaufenden Unternehmens. Dabei bewerten wir eventuelle Schwächen und Risiken und ermitteln einen realistischen Verkaufspreis.
  • Wir begeben uns auf Nachfolgersuche, wenn Sie extern verkaufen möchten. Dieser Fall tritt ein, wenn sich innerhalb der Familie oder im Unternehmen selbst kein potenzieller Übernehmer finden lässt. Die Ansprache erfolgt anonym, diskret und für Sie absolut vertrauensvoll. Erst bei der Unterzeichnung einer Verschwiegenheitserklärung (NDA) können Interessenten nähere Informationen zum Unternehmen erhalten.
  • Wir sprechen mit Nachfolgern in der Familie oder im Unternehmen, nehmen eine Vermittlerrolle ein und prüfen objektiv, ob die gewählte Person die Kriterien eines Nachfolgers erfüllen kann – sowohl persönlich als auch finanziell.
  • Wir bereiten Sie auf Verhandlungsgespräche vor, übernehmen die Kommunikation mit den potenziellen Erwerbern und regeln notwendige Vorbereitungen.
  • Wir unterstützen Sie aktiv in den Verhandlungsgesprächen mithilfe unserer Partner, wie Anwälten, Notaren, Coaches.
  • Nach der erfolgreichen Vertragsunterzeichnung begleiten wir Sie auf Wunsch noch im Übergang, oder zeigen Ihnen Optionen auf, wie die Beratungstätigkeit im eigenen Unternehmen.

Vorbereitung als A&O für die Unternehmensnachfolge

Die Vorbereitung entscheidet maßgeblich über den Erfolg einer Unternehmensnachfolge. Je besser das Unternehmen vorbereitet ist, desto eher wird es zu einem Kauf- bzw. Verkaufsvertrag kommen. Ein häufiger Grund, weshalb eine Nachfolge letztendlich scheitert, ist eben jener Punkt der Vorbereitung. Dazu zählt beispielsweise die angemessene Dokumentation von Geschäftsprozessen. Viele mittelständische Unternehmer pflegen sehr gute Beziehungen zur ihren Lieferanten oder Mitarbeitern. Nicht selten werden einige Absprachen daher mündlich getroffen und anschließend nicht schriftlich festgehalten. Für den eventuellen Käufer erschwert dies die Situation. Für ihn ist es wichtig, sich ein umfassendes Bild des Unternehmens machen zu können, da er selbst viel Geld investieren wird. Wir achten bei der Beratung von Nachfolgern unter anderem darauf, dass ein Unternehmen keine Dokumentationslücken aufweist.

INTAGUS unterstützt die Unternehmensnachfolge Berlin, Unternehmensnachfolge Brandenburg sowie die Nachfolge in Sachsen. Bei der Nachfolge Brandenburg gelten ähnliche Bedingungen wie bei der Nachfolge Berlin. Dennoch sollte jeder Firmenverkauf individuell bewertet werden. Zu diesem Zweck bieten wir kostenfreie Beratungsgespräche an, um Ihr Projekt zu schildern und uns kennenzulernen.

Unternehmen verkaufen?

Fragen Sie unsere Experten!

Telefon: 030 208 98 75 0

Unverbindlich & Kostenfrei.

Das sagen unsere Mandanten

Ulrike Biermann
Geschäftsführende Gesellschafterin,
R. Götze GmbH & Co. KG
Die Berater von INTAGUS haben von der ersten Sekunde an überzeugt und sind für mich die Vertreter ihres Faches, bei denen das Wohl ihrer Mandanten definitiv an erster Stelle steht. Dank Ihnen konnte ich den Verkauf meines Unternehmens erfolgreich umsetzen.
Rainer Setzer
Inhaber,
Setzer Zahnmanufaktur
Mit Hilfe von INTAGUS habe ich meine Firma erfolgreich verkauft! Dabei auch noch einen tollen Käufer gefunden und einen guten Kaufpreis erzielt. Herzlichen Dank für die wertvolle Unterstützung. Alleine hätte ich das nicht geschafft.  
Christian Stein
Geschäftsführender Gesellschafter,
POHL Electronic GmbH
Einzigartig! Durch die hervorragende fachliche als auch emotionale Unterstützung durch INTAGUS, war es möglich eine lang vorbereitete Nachfolge erfolgreich umzusetzen.
Maik Lais
Geschäftsführer,
SWOT Controlling GmbH
Ich empfehle INTAGUS. Natürlich ist es mir nicht leicht gefallen, „Externe“ in mein Inneres reinschauen zu lassen. Heute bin ich froh, dass ich mit INTAGUS die Experten zur Seite hatte, die mit mir und meinen Gesellschaftern die beste Lösung erzielt haben. Ich kann nur jedem raten dies auch zu tun.
Kristian Schubert
Geschäftsführer,
GMS Gastromanagement Schubert
Das Team von INTAGUS hat uns bei der Finanzierung eines neuen Gastroprojektes tatkräftig unterstützt. Flexibel, kompetent und sehr professionell. Schön das man sich bei wichtigen Themen auch außerhalb der eigenen Kernkompetenz auf die Köpfe von INTAGUS verlassen kann.

Jetzt anrufen

Beratungsgespräch hier vereinbaren.

Unverbindlich & Kostenfrei.

Tel. 030 208 98 75 0