Die Unternehmensnachfolge im Mittelstand gilt als unser Hauptberatungsbereich.
Intern
Nutzen Sie unsere wertvolle Erfahrung bei der internen Übertragung an Mitarbeiter.
Extern
Profitieren Sie von unserem starken Netzwerk von geeigneten Nachfolgern oder Käufern.
Nachfolge in der Familie geplant?

Leistungen Unternehmensnachfolge

Familiär. Vertraulich. Zukunftsorientiert.

Familieninterne Nachfolge

Unternehmensinterne Nachfolge

Unternehmensexterne Nachfolge

Ihre Vorteile

Was Sie erwarten können

Wir denken weiter

Mit cleveren Ideen führen wir Sie strategisch an Ihr Ziel.

Wir gehen weiter

Wir setzen uns für Ihre Wünsche ein und schaffen Lösungen.

Wir bringen Sie weiter

Unser Wissen und unser Know-how ist Ihr Vorsprung.

Nachfolger gesucht?

Fragen Sie unsere Experten!

Vier häufige Fragen vor einer Unternehmensnachfolge

Diesen Fragen sollten Sie sich vorher stellen

Wie lange dauert die Unternehmensnachfolge?

Die Nachfolge kann theoretisch innerhalb von sechs bis zwölf Monaten abgeschlossen werden. Die Praxis zeigt jedoch, dass die meisten Übergaben mehr als zwölf Monate Zeit in Anspruch nehmen. Eine gute Nachfolgevorbereitung kann die Dauer eventuell verkürzen.

Wann weihen Sie die Mitarbeiter ein?

Die Mitarbeiter können zu zwei verschiedenen Zeitpunkten eingeweiht werden. Zum einen, wenn Sie mit dem Prozess beginnen und zum anderen, wenn der Kaufvertrag bereits unterschrieben wurde. Sie sollten individuell entscheiden, um Fluktuationen zu vermeiden.

Wie finden Sie einen geeigneten Nachfolger?

In vielen Fällen befindet sich der Nachfolger bereits in der Familie oder im Unternehmen. Andernfalls können Sie auf Suchbörsen zurückgreifen, sich bei IHK und HWK informieren, oder Experten beauftragen, welche die anonyme Suche für Sie übernehmen.

Nachfolge - mit oder ohne Beratung?

Beide Optionen sind möglich und praktisch umsetzbar. Sie sollten sich jedoch überlegen, ob Experten oder externe Berater eventuelle Risiken (z.B. Fluktuation, höhere Kosten, mehr Zeitaufwand, keine Nachfolgelösung) vermindern könnten.

Das sagen unsere Kunden

Persönliche Erfahrungen unserer Mandanten

Nachfolge geplant?

Sprechen Sie mit uns!

Die Unternehmensnachfolge: Eine machbare Herausforderung

„Unternehmer sein – und wie weiter?!“ – Diese zentrale Frage stellt sich irgendwann jedem Unternehmer. Die zugehörige Antwort muss erst gefunden werden. Im Alltagsgeschäft sind Sie es als Firmeninhaber gewohnt, wichtige Entscheidungen zu treffen. Doch die Unternehmensnachfolge bringt in vielen Fällen eine persönliche Komponente mit ein. Die Nachfolge gilt daher auch als größte Herausforderung neben der Existenzgründung. Denn bei der Firmennachfolge handelt es sich um einen komplexen Prozess: Betriebswirtschaftliche, rechtliche und steuerrechtliche Faktoren müssen geklärt werden. Viele Unternehmer stecken aber nach wie vor im Alltag, wie sollen die neuen Anforderungen da bewerkstelligt werden?

Mit Hilfe von Experten können Sie die Nachfolgeregelung effektiv umsetzen. Unser Team von INTAGUS prüft Ihr Vorhaben individuell und legt mit Ihnen gemeinsam die nächsten Schritte und Ziele fest. Dabei unterstützen wir Sie sowohl auf Übergeberseite, als auch auf Nachfolgerseite. Beide Perspektiven kennen wir, insbesondere weil sich unser Team selbst aus Unternehmern zusammensetzt, die über viel Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen verfügen. Wenn Sie eine Firma kaufen, empfehlen wir Ihnen unbedingt die Unterstützung von Dritten und die Erstellung einer Unternehmensbewertung.

Was tun wir also ganz konkret?

  • Wir bereiten die Nachfolge vor, prüfen, ob alle notwendigen Unterlagen vorhanden sind und analysieren den Zustand des zu übertragenden Unternehmens. Dabei bewerten wir eventuelle Schwächen und Risiken und ermitteln einen realistischen Übertragungswert.
  • Wir begeben uns auf Nachfolgersuche, wenn Sie extern verkaufen möchten. Dieser Fall tritt ein, wenn sich innerhalb der Familie oder im Unternehmen selbst kein potenzieller Übernehmer finden lässt. Die Ansprache erfolgt dabei anonym, diskret und für Sie absolut vertrauensvoll. Erst nach der Unterzeichnung einer Verschwiegenheitserklärung (NDA) erhalten Interessenten nähere Informationen zum Unternehmen.
  • Wir sprechen mit Nachfolgern in der Familie oder im Unternehmen, nehmen dabei eine Vermittlerrolle ein und prüfen objektiv, ob die gewählte Person die Kriterien eines Nachfolgers erfüllen kann – sowohl persönlich als auch finanziell.
  • Wir bereiten Sie auf die Nachfolgegespräche vor, übernehmen die Kommunikation mit den potenziellen Nachfolgern und regeln notwendige Vorbereitungen.
  • Wir unterstützen Sie aktiv in den Verhandlungsgesprächen für eine externe Nachfolge mithilfe unserer Partner, wie Anwälten, Notaren, Coaches.
  • Nach der erfolgreichen Übertragung begleiten wir Sie auf Wunsch noch während Übergangszeit, oder zeigen Ihnen Optionen auf, wie die Beratungstätigkeit im eigenen Unternehmen.

Vorbereitung als A&O für die Unternehmensnachfolge

Die Vorbereitung entscheidet maßgeblich über den Erfolg einer Unternehmensnachfolge. Je besser das Unternehmen vorbereitet ist, desto eher wird es zu einem Kauf- bzw. Verkaufsvertrag oder einer Übertragung an ein Familienmitglied kommen. Ein häufiger Grund, weshalb eine Nachfolge letztendlich scheitert, ist eben jener Punkt der Vorbereitung. Dazu zählt beispielsweise die angemessene Dokumentation von Geschäftsprozessen, aber auch die eigene Entkoppelung vom Unternehmen. Viele mittelständische Unternehmer pflegen sehr gute Beziehungen zur ihren Lieferanten oder Mitarbeitern. Nicht selten werden einige Absprachen daher mündlich getroffen und anschließend nicht schriftlich festgehalten. Für den eventuellen Käufer oder Nachfolger erschwert dies die Situation. Für ihn ist es wichtig, sich ein umfassendes Bild des Unternehmens machen zu können, insbesondere für die Zeit nach der Übernahme und wenn Sie als Unternehmen nicht mehr tätig sind.

INTAGUS unterstützt die Unternehmensnachfolge Berlin, Unternehmensnachfolge Brandenburg sowie die Nachfolge in Sachsen. Bei der Nachfolge Brandenburg gelten natürlich die gleichen Grundsätze und Ratschläge wie bei der Nachfolge Berlin. Jeder Fall von Firmenübertragung oder Firmenverkauf sollte individuell begleitet und durchgeführ  werden. Zu diesem Zweck bieten wir kostenfreie Beratungsgespräche an, damit Sie uns Ihr Projekt schildern können und uns dabei gleichzeitig kennenlernen.

Ihre Wünsche?

Frau Stephan steht Ihnen gern zur Verfügung.

Diskret. Unverbindlich. Kostenfrei.

Tel. 030 208 98 75 0