Nachfolgeberatung

Unternehmen erfolgreich übergeben

Nachfolgeberatung: Damit Ihre Nachfolge erfolgreich wird

Sie möchten Ihr Unternehmen in der Zukunft in neue Hände übergeben und Ihren Ruhestand sichern? Dann fangen Sie jetzt an. Die Regelung der  Unternehmensnachfolge gehört zu den größten Herausforderungen für inhabergeführte Unternehmen. Der Prozess ist von steuerrechtlichen, rechtlichen und finanziellen Faktoren abhängig. Und die Loslösung vom Betrieb fällt in den meisten Fällen schwer. Wer kommt, wenn Sie gehen? Wer sein Vermögen erhalten will, denkt langfristig und plant die Nachfolge mit ein. Wir unterstützen Sie dabei.

Ihre Vorteile mit INTAGUS

Zeitersparnis

Sparen Sie Zeit und Kosten mithilfe unserer langjährigen Erfahrungen – wir führen Sie schneller ans Ziel.

Netzwerk

Durch ein großes Netzwerk haben wir für jede Situation die passenden Ansprechpartner an der Hand.

Coaching

Unser Unternehmercoach ermöglicht die Kommunikation in verzwickten Situationen und Strukturen.

Nachfolgeberatung?

Fragen Sie unsere Experten!

Individuelle Nachfolgelösungen für Ihr Unternehmen

Unsere Experten sind neutrale Ansprechpartner für Übergeber und Nachfolger. INTAGUS hilft Ihnen dabei, die Unternehmensnachfolge nach Ihren persönlichen Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen umzusetzen. Dabei beraten wir Sie in rechtlicher, betriebswirtschaftlicher und steuerrechtlicher Hinsicht. Dazu zählen die Strukturierung des Unternehmens oder auch die Kaufpreisfinanzierung. Mithilfe einer objektiven Unternehmensbewertung prüfen wir Ihr Vorhaben.

Wir legen Wert auf individuelle Konzepte, die wir gemeinsam mit Ihnen erstellen, damit Ihre Bedürfnisse optimal berücksichtigt werden können. Dazu zählen erfahrungsgemäß auch emotionale bzw. familiäre Aspekte. Grundlegende Voraussetzung für die erfolgreiche Realisierung einer Nachfolge sind die frühzeitige Planung, eine kompetente Nachfolgeberatung sowie die Unterstützung von Experten. Unsere Prozesse sind von der jeweiligen Nachfolgeberatung abhängig und daher folgend beispielhaft dargestellt.

Vorbereitung

Sie legen Ihre persönlichen Ziele fest und wir planen mit Ihnen gemeinsam den Nachfolgeprozess.

01
Nachfolger

Aktive Nachfolgersuche- und auswahl: Wir finden den Nachfolger intern oder extern.

02
Gespräche

Wir führen Sie sicher durch die Due Diligence und die Verhandlungen mit dem Nachfolger.

03
Übertragung

Wir unterstützen Sie gemeinsam mit allen wichtigen Beteiligten (u.a. Notare) bei der Übertragung.

04

Investition Zukunft

Nachfolgechance erhöhen

Investieren und erfolgreich übergeben.

Um die Chance auf die gewünschte Unternehmensübergabe zu erhöhen, können sich vor allem Investitionen vor der Übergabe auszahlen.

„Aber kostet mich diese Investition nicht Geld, was ich gar nicht ausgeben will?“ Natürlich, allerdings ist die Nachfolge als Prozess zu betrachten, der sich bei richtiger Planung im Endresultat lohnt und somit Ihren Ruhestand beeinflusst. Viele Nachfolger möchten z.B. kein Unternehmen kaufen, das digital hinterher hängt. Gegenwärtige Verbesserungen steigern eben nicht nur den Erlös, sondern auch die Nachfolgechance an sich.

Individuelle Nachfolgeberatung in persönlichen Gesprächen

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter!

Wissens-Check: Nachfolge in Zahlen

5000.000 Unternehmen suchen dringend einen Nachfolger, die beliebteste Nachfolgelösung bleibt die Übergabe in der Familie. Demographischer Wandel, Fachkräftemangel, Nachfolgermangel und Digitalisierung erschweren die Betriebsübergabe erheblich. Viele aktive Unternehmer haben die 60 Jahre überschritten. In mehr als der Hälfte der Bundesländer sogar schon die 65 Jahre. Das Durchschnittsalter der Verkäufer liegt bei 63 Jahren. Um den Betrieb erfolgreich zu übergeben, ist eine frühe Nachfolgeberatung absolut ausschlaggebend.

Ihr Rückruf-Wunsch

Sie haben noch Fragen zu Ihrer Nachfolgeberatung oder anderen Themenbereichen? Gerne rufen wir Sie an!

Welche Vorteile bringt eine Nachfolgeberatung für mein Unternehmen?

Ein Unternehmen mal eben so übergeben? Das funktioniert – wie allgemein bekannt – nicht! Der Erfolg einer Nachfolge ist in erster Linie von der jeweiligen Vorbereitung und Planung abhängig. Aktuell keimt im deutschen Mittelstand ein Problem auf, das erhebliche Konsequenzen mit sich bringt: Überdurchschnittlich viele Unternehmen suchen in den nächsten drei Jahren händeringend einen Nachfolger, aber immer weniger junge Menschen wollen einen Betrieb übernehmen. Die KMU machen 99% der deutschen Wirtschaft aus – diese wirtschaftliche Kraft steht gerade auf der Kippe. Denn der demographische Wandel führt dazu, dass viele Unternehmer altersbedingt übergeben müssen. Die konjunkturelle Verbesserung des Arbeitsmarktes und der Fachkräftemangel bedingen jedoch, dass potenzielle Erwerber ein gutes und sicheres Anstellungsverhältnis vorziehen. Dadurch entsteht ein Nachfolgermangel, für den es aktuell noch keine Lösung gibt. Es war nie wichtiger als heute, die Nachfolge des Unternehmens langfristig vorzubereiten und mit Experten umzusetzen.

Experten in der Nachfolgeberatung bringen nicht nur Expertise und Erfahrung mit ein, sondern vor allem Neutralität. Insbesondere in der beliebtesten Übertragungsform „familienintern“ entstehen häufig Spannungen und emotionale Konflikte. Berater können an dieser Stelle vermitteln und legen die Fakten auf den Tisch: Sie zeigen auf, wie es wirklich um das Unternehmen steht und welche Handlungsoptionen dem Firmeninhaber nun zur Verfügung stehen. Dadurch lösen sie Konflikte und bringen den Nachfolgeprozess voran. In der Nachfolgeberatung geht es vor allem um lösungsorientiertes Handeln, weswegen ein Stillstand stets vermieden wird. Unsere Experten wollen zwar immer die beste Lösung für den Mandanten, aber eben auch eine realistische. Ihre Erfahrungswerte helfen dabei, diese beiden Bedingungen miteinander in Einklang zu bringen. Unser Unternehmercoach steht für Konflikte und Kommunikationsprobleme zur Verfügung. Milthife der Nachfolgeberatung erlangen Sie Struktur, Erfahrung und den Blick von Außen.

Häufige Fragen bei der Nachfolgeberatung

Jeder Unternehmer steht irgendwann vor der Frage, wie es mit seinem Unternehmen weiter gehen soll. Jährlich werden aus diversen Gründen tausende Unternehmen übergeben, wobei die entsprechenden Prozesse von kompetenter Nachfolgeberatung gezeichnet sind. Zu Beginn der Planung steht der Firmeninhaber aber erstmal alleine da. „Wer beantwortet meine Fragen?“ – und das, bevor man sich an Experten wendet. Einige Fragen kommen besonders häufig auf, deswegen sollen drei von diesen hier schon einmal für Sie beantwortet werden.

Welche Kosten kommen durch eine Nachfolgeberatung auf mich zu? – Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Ihre Antwort ist abhängig von der jeweiligen Beratung und dem gewählten Honorarmodell. So wie unsere Prozesse individuell auf unsere Mandanten abgestimmt sind, versuchen wir Ihnen auch unterschiedliche Preismodelle zu ermöglichen. Bei direkten Fragen dazu, kommen Sie gerne auf uns zu. Sie haben vorab aber immer die Möglichkeit bei INTAGUS ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch in Anspruch zu nehmen. Hier können Sie auch persönliche Fragen stellen, Fragen zu Kosten und natürlich einen Einblick in unsere Nachfolgeberatung gewinnen.

Wie finde ich einen geeigneten Nachfolger? – Kaum eine Frage wird in unseren Gesprächen häufiger gestellt. Die Nachfolgersuche ist nicht einfach, das möchten wir nicht leugnen. In den Fällen, wo ein Erwerber im Unternehmen oder der Familie existiert, ist zumindest die Suche selbst etwas leichter. Bei externen Verkäufen können Sie sich in erster Linie auf unser großes Netzwerk stützen. Mit diesem veröffentlichen wir in den wichtigen Kreisen ein anonymes Profil, welches das Unternehmen darstellt und potenzielle Käufer anlocken soll.

Wie läuft eine Nachfolgeberatung ab? – Die Nachfolgeberatung ist abhängig vom jeweiligen Nachfolgeprojekt. Das erklärt sich schon durch die unterschiedlichen Nachfolgemöglichkeiten oder durch die Unterscheidung unentgeltlich und entgeltlich. In der Regel unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung und Planung, der Nachfolgersuche und den anschließenden Verhandlungsgesprächen. Besonders wichtig ist dabei immer die Erstellung einer objektiven Unternehmensbewertung und eventuelle Handlungsmöglichkeiten vor der Übertragung.

Welcher Berater ist für eine Nachfolgeberatung wirklich geeignet?

Berater für die Nachfolgeberatung gibt es wie Sand am Meer – und sie alle versprechen DIE geeignete Beratung für das jeweilige Anliegen des Unternehmers zu bieten. Gleichzeitig müssen Berater sich mit vielen Vorurteilen auseinandersetzen, die beispielsweise darauf abzielen, dass ein Berater sich nur des Geldes wegen für den Unternehmer interessiere. An dieser Stelle möchten wir Ihnen ganz objektiv die Möglichkeit geben, zu wissen, welche Kompetenzen und Attribute ein Berater vorweisen sollte.

  • Nachfolgespezifisches Wissen bezüglich M&A-Prozesse, Moderation, Restrukturierung, Strategieentwicklung, Analyse und Diagnose eines Unternehmens, Konfliktlösung, Verhandlungsführung, Coaching, psychologische Unterstützung für den Unternehmer
  • Sympathie und Vertrauen (ein gutes Bauchgefühl ist Voraussetzung für die Nachfolgeberatung!), Problemverständnis, Wertschätzung, Referenzen
  • Honorar und Kosten, Projektorganisation, Terminplanung, Fristeinhaltung – keine leeren Versprechen

Im Endeffekt entscheidet vor allem die Chemie, aber insbesondere die Referenzen und Erfahrungen des Beraters sollten ausreichend sein. Nur erfahrene Nachfolgeberatung verläuft für Sie mit der höheren Chance, Ihr Unternehmen am Ende erfolgreich zu übergeben. Des Weiteren sollte ein großes Netzwerk an Partnern vorhanden sein, welches die jeweiligen Prozesse während der Nachfolgeregelung stützen kann. Dazu zählt z.B. der Steuerberater oder ein Notar. Die Anforderungen an einen Berater sind sehr hoch, deshalb spricht es für eine Beratung, wenn sich das Team aus unterschiedlichen Experten zusammensetzt. Nicht jeder Berater ist gleichzeitig Experte für Konfliktlösung oder Datenschutz. Im Team von INTAGUS finden Sie deshalb Experten, die auf diese oder andere spezifische Prozesse spezialisiert sind. So wie eine Nachfolge keine 1-Mann-Geschichte ist, kann es auch keine umfassende Nachfolgeberatung sein.

Nachfolgeberatung? Fragen Sie unsere Experten!

Jetzt anrufen

Beratungsgespräch hier vereinbaren.

Unverbindlich & Kostenfrei.

Tel. 030 208 98 75 0