OWF Zukunft - Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017

Auch Holger Wassermann von Intagus nutzt das diesjährige Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017.

Wirtschaft, Wachstum, Zukunft • Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 beschäftigt sich erneut mit den Zukunftsperspektiven der ostdeutschen Wirtschaft. Eine Initiative, die auf Fortschritt pocht. INTAGUS-Experte Dr. Wassermann gehört ebenfalls zu den diesjährigen Referenten

OWF Zukunft – Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum

Am 09. und 10. November 2017 findet das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 (OWF) in Bad Saarow bei Berlin statt. Jährlich sollen hier besondere Zukunftsthemen definiert werden. So entstehen laut dem OWF neue Denkanstöße, die zu realistischen Visionen führen können. Zwar hat sich in den letzten 25 Jahren schon viel entwickelt, doch dabei soll es längst nicht bleiben.

Vor allem das Unternehmertum soll aktiv begleitet werden, um so einen Beitrag zu weiteren Entwicklung zu leisten. Das Thema Zukunft bildet in allen Gesprächen die oberste Priorität.

Die vorläufige Programmplanung für das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 ist noch in Bearbeitung. Nun zur vorübergehenden Orientierung:

 

Donnerstag, 09. November 2017

09:00 – 17:00 Uhr • Ländertag
Neue Ideen für die Zukunft der ostdeutschen Wirtschaft
Landesvertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft präsentieren ihre Zukunftsthemen und stellen sie zur Diskussion.

15:30 – 17:00 Uhr • Podiumsdiskussion
mit den Wirtschaftsministern der neuen Bundesländer.

19:00 – 23:30 Uhr • Galadinner mit Kurzfilm-Festival

 

Freitag, 10. November 2017

09:00 – 15:30 Uhr • Thementag
Die Zukunftsagenda für den Wirtschaftsraum Ostdeutschland
› Digitalisierung – Die nächste Wende erfolgreich meistern
› Employer Branding – Die attraktiven Unternehmen im Osten
› Wachstumsideen – Impulse und Ideen für die „neuen Konzerne“

13:30 – 14:30 Uhr • Der Thinktank-Report

14:30 – 15:30 Uhr • Podiumsdiskussion

Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017: Die Referenten in gemeinsamer Sache

Zu den angefragten und bestätigten Referenten gehören neben den Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt und Thüringen auch unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Botschafter der Volksrepublik China oder die Minister für Finanzen beziehungsweise für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg. Die Liste ist lang und vielseitig. Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 wird des Weiteren unterstützt durch Holger Wassermann als Referent.

  • Weitere Beiträge
Autor
Marketing-Assistentin, Onlineredakteurin | INTAGUS GmbH
Tanja Spuhl betreut uns als Teamassistenz bei all‘ Ihren unternehmerischen Zielsetzungen und ist für den Bereich Online Marketing zuständig. Sie befindet sich momentan im Masterstudiengang Medienpsychologie.
  • Beim Mittelstandsforum Metropol treffen Sie auf andere Unternehmer und Top-Experten, mit denen Sie sich austauschen können.
    Mittelstandsforum Metropol: Veranstaltungen 2019
    OWF Zukunft – Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 Wirtschaft, Wachstum, Zukunft • Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 beschäftigt sich erneut mit den Zukunftsperspektiven der ostdeutschen Wirtschaft. Eine Initiative, die auf Fortschritt pocht. INTAGUS-Experte Dr….
  • Viele Unternehmer wollen die Unternehmensnachfolge bis Ende 2020 absolvieren.
    Unternehmensnachfolge: KfW Research
    OWF Zukunft – Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 Wirtschaft, Wachstum, Zukunft • Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 beschäftigt sich erneut mit den Zukunftsperspektiven der ostdeutschen Wirtschaft. Eine Initiative, die auf Fortschritt pocht. INTAGUS-Experte Dr….
  • Personalmanagement: Richtiges Personal finden und langzeitig an sich binden.
    HR Deep Dive: Eintauchen ins Personalmanagement
    OWF Zukunft – Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 Wirtschaft, Wachstum, Zukunft • Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 beschäftigt sich erneut mit den Zukunftsperspektiven der ostdeutschen Wirtschaft. Eine Initiative, die auf Fortschritt pocht. INTAGUS-Experte Dr….
  • Die Betriebsübernahme für Nachfolger zeigt besondere Herausforderungen im Bereich der Finanzierung auf.
    DIHK-Report 2018: Betriebsübernahme für Nachfolger
    OWF Zukunft – Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 Wirtschaft, Wachstum, Zukunft • Das Ostdeutsche Wirtschaftsforum 2017 beschäftigt sich erneut mit den Zukunftsperspektiven der ostdeutschen Wirtschaft. Eine Initiative, die auf Fortschritt pocht. INTAGUS-Experte Dr….

INTAGUS ist auf Unternehmenstransaktionen im Mittelstand spezialisiert. Wir begleiten unsere Mandanten bei der strukturierten Planung und Durchführung von Unternehmenskäufen oder -verkäufen. Dabei suchen wir gezielt nach potentiellen Käufern oder Nachfolgern für einen erfolgreichen Unternehmensverkauf, unterstützen mittelständische Unternehmen aber ebenso bei der Übernahme anderer Unternehmen, falls ein Unternehmenswachstum durch Zukauf gewünscht ist. Falls Sie Fragen haben, rufen Sie gern, wir freuen uns über Ihren Anruf. Tel.: 030 208 98 75 0


×
Marketing-Assistentin, Onlineredakteurin | INTAGUS GmbH
Tanja Spuhl betreut uns als Teamassistenz bei all‘ Ihren unternehmerischen Zielsetzungen und ist für den Bereich Online Marketing zuständig. Sie befindet sich momentan im Masterstudiengang Medienpsychologie.

Ähnliche Beiträge