Der Notfallkoffer für Ihr Unternehmen

Ein Notfallkoffer enthält viele wichtige Informationen für den unternehmerischen "Notfall"

In Ihrem Unternehmen bestehen bestenfalls fest organisierte Strukturen, spontane Planänderungen bewirken keine größeren Schwierigkeiten und Sie genießen das vollste Vertrauen Ihrer Mitarbeiter. Plötzliche Ausfälle Ihrerseits, aufgrund von Krankheit oder Ähnlichem spielen bislang keine Rolle. Aber 1. kommt es anders und 2. als man denkt. Und nun?

Absicherung Notfallkoffer: Vorausplanen statt abwarten

Schicksalsschläge, wie Krankheit oder auch Todesfälle kommen für alle Betroffenen unerwartet, aber nicht zwingend unvorbereitet! Ein Notfallkoffer dient als unbedingt erforderliche Absicherung, sowohl privat, als auch betrieblich. Auf diese Weise wird die Betriebsfortführung nicht beeinträchtigt und Angehörige und Arbeitnehmer wissen, wie vorzugehen ist. Passwörter, Zugänge, Verträge – das alles befindet sich oft in der Hand des Unternehmers und genau das kann im Ernstfall zu Ihrem Risiko werden. Stattdessen sollten sich wichtige Dokumente zukünftig zusammengefasst in Ihrem Notfallkoffer befinden.

Zu wenige Notfallkoffer von Unternehmern eingerichtet

Der aktuelle Bericht der DIHK (Deutsche Industrie und Handelskammer) gab an, dass im Jahr 2015 ganze 72%  der Unternehmer die notwendigen Dokumente für eine plötzliche Übergabe nicht parat hielten. Somit verfügt nur ein Bruchteil an Unternehmen über einen Notfallkoffer. Dies birgt ein hohes Existenzrisiko für das Unternehmen. Denn der Betrieb sollte auch bei ungewollten Ausfällen ungehindert fortgeführt werden können. Die Bereitschaft sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen ist sehr gering. So sind „Was, wenn…?“ – Gedankenspiele eher unangenehm. Dennoch ist eine wirksame Absicherung nötig.

Was enthält ein Notfallkoffer?

Ein Notfallkoffer bzw. eine Notfallakte sollte in zwei Bereiche untergliedert werden, betrieblich und privat. Denn nicht nur die Absicherung des Unternehmens sollte vollzogen werden. Auch private Dokumente können Angehörigen bei den nächsten Schritten Unterstützung bieten.

Betriebliche Inhaltsfaktoren

Finanzen:

  • Geschäftskonten
  • Bankschließfächer
  • Bürgschaften
  • Wertpapiere
  • Betriebliche Zahlungsverpflichtungen
  • Unternehmensbeteiligungen

Verträge & Urkunden:

  • Gesellschaftsverträge
  • Vertretungsvollmachten
  • Handelsregisterauszüge
  • Grundbuchauszüge
  • Gewerbliche Schutzrechte
  • etc.

Betriebliche Daten:

  • Kunden- und Lieferantendaten
  • Aufträge und Kalkulationen
  • Verzeichnis Rechtsstreitigkeiten/ erhaltener Gewährleistungen

Sonstiges:

  • Passwörter
  • Schlüsselverzeichnis
  • Zugangsdaten

Private Inhaltsfaktoren

Finanzen:

  • Private Bankverbindungen
  • Private Wertpapiere
  • Private Vermögenswerte
  • Private Schließfächer / Safe
  • Persönliche Zahlungsverpflichtungen
  • Darlehen für private Investitionen
  • Private Versicherungen
  • etc.

Eine gute Übersicht bietet das Notfall-Handbuch der IHK, welchem Sie detaillierte Inhalte entnehmen können.

Schadensvermeidung statt Schadensbegrenzung

Nachdem Sie alle Dokumente zusammen getragen haben, ist es wichtig, diese regelmäßig zu aktualisieren. Dann ist der Notfallkoffer stets griffbereit. Nun sind Sie vorbereitet! Lassen Sie nicht Ihr Schicksal über die Zukunft Ihres Unternehmens entscheiden, sondern entscheiden Sie selbst – und zwar schon heute.

Wenn Ihnen das jetzt nach viel zu viel Arbeit klingt, dann holen Sie sich doch Unterstützung: Wir von INTAGUS erstellen für Sie und mit Ihnen die Notfallakte und behalten dabei den Überblick.

  • Weitere Beiträge
Autor
Marketing-Assistentin, Onlineredakteurin | INTAGUS GmbH
Tanja Spuhl betreut uns als Teamassistenz bei all‘ Ihren unternehmerischen Zielsetzungen und ist für den Bereich Online Marketing zuständig. Sie befindet sich momentan im Masterstudiengang Medienpsychologie.
  • Die Nachfolge ist bewusst im Kopf eines jeden Unternehmers, aber an der Umsetzung scheitert es.
    Angstfaktor Nachfolge: Ende eines (Arbeits-)lebens
    Der Notfallkoffer für Ihr Unternehmen In Ihrem Unternehmen bestehen bestenfalls fest organisierte Strukturen, spontane Planänderungen bewirken keine größeren Schwierigkeiten und Sie genießen das vollste Vertrauen Ihrer Mitarbeiter. Plötzliche Ausfälle Ihrerseits,…
  • Die Unternehmensübernahme bestens vorbereiten - dazu zählt auch, sich selbst präsentieren zu können.
    IHK Berlin-Brandenburg Veranstaltung: Die Unternehmensübernahme im Pitch
    Der Notfallkoffer für Ihr Unternehmen In Ihrem Unternehmen bestehen bestenfalls fest organisierte Strukturen, spontane Planänderungen bewirken keine größeren Schwierigkeiten und Sie genießen das vollste Vertrauen Ihrer Mitarbeiter. Plötzliche Ausfälle Ihrerseits,…
  • Bei der Betriebsnachfolge alles richtig machen - und dadurch erfolgreich übergeben.
    HWK Veranstaltung: Betriebsnachfolge sicher meistern
    Der Notfallkoffer für Ihr Unternehmen In Ihrem Unternehmen bestehen bestenfalls fest organisierte Strukturen, spontane Planänderungen bewirken keine größeren Schwierigkeiten und Sie genießen das vollste Vertrauen Ihrer Mitarbeiter. Plötzliche Ausfälle Ihrerseits,…
  • Nachfolger finden und optimal starten - diese Veranstaltung gibt Ihnen wertvolle Tipps.
    Mittelstandsforum Metropol: Wie finde ich einen Nachfolger?
    Der Notfallkoffer für Ihr Unternehmen In Ihrem Unternehmen bestehen bestenfalls fest organisierte Strukturen, spontane Planänderungen bewirken keine größeren Schwierigkeiten und Sie genießen das vollste Vertrauen Ihrer Mitarbeiter. Plötzliche Ausfälle Ihrerseits,…

INTAGUS ist auf Unternehmenstransaktionen im Mittelstand spezialisiert. Wir begleiten unsere Mandanten bei der strukturierten Planung und Durchführung von Unternehmenskäufen oder -verkäufen. Dabei suchen wir gezielt nach potentiellen Käufern oder Nachfolgern für einen erfolgreichen Unternehmensverkauf, unterstützen mittelständische Unternehmen aber ebenso bei der Übernahme anderer Unternehmen, falls ein Unternehmenswachstum durch Zukauf gewünscht ist. Falls Sie Fragen haben, rufen Sie gern, wir freuen uns über Ihren Anruf. Tel.: 030 208 98 75 0


×
Marketing-Assistentin, Onlineredakteurin | INTAGUS GmbH
Tanja Spuhl betreut uns als Teamassistenz bei all‘ Ihren unternehmerischen Zielsetzungen und ist für den Bereich Online Marketing zuständig. Sie befindet sich momentan im Masterstudiengang Medienpsychologie.

Ähnliche Beiträge